Ein Ohrenschmaus

waren die wunderbaren Porträts, die Frau Dr.in Zenta am Mittwoch, 14.11.2018, präsentierte. Die Zuhörerinnen zogen zu Beginn jene Erzählungen, die dann vorgelesen wurden. Wir freuten uns über einen unterhaltsamen, teilweise besinnlichen und auf jeden Fall gemütlichen Abend.

Dr.in Silvia Zenta – Lesung am Mittwoch, 14.11.2018, 19 Uhr 30

Als „Ortsberichterstatterin“ trug Dr.in Silvia Zenta von 1993 bis 2010 für die Steyrer Zeitung (heute Bezirksrundschau) wöchentlich Neuigkeiten aus Großraming zusammen. Ein Stück Dorfgeschichte wird nun im Buch „Zuhören – Aufschreiben – Erzählen“ in rund 80 Porträts direkt und humorvoll erzählt. Ältere Menschen werden in Erinnerungen schwelgen und für Jüngere ist es eine Art „Oral History“.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend in der Landesmusikschule Großraming, Kirchenplatz 3, 4463 Großraming.

Eintritt frei!