Kochbuchnesse in Graz

Taliman Sluga, Kulturvermittler, Genussmensch und Kochbuchautor, veranstaltet ab 27. April in der Grazer Stadthalle die 2. Österreichische Kochbuchmesse. Näheres hier.

Neben hunderten nationaler und internationaler Kochbücher gibt es Kochvorführungen, außerdem wird der Prix Prato verliehen.

Der Prix Prato ist nach Katharina Prato (1818-1897) benannt. Ihr Werk „Die Süddeutsche Küche“ gilt als eines der erfolgreichsten Kochbücher im deutschsprachigen Raum.

Schade, dass ich nicht in Graz wohne , diesen speziellen Buchevent würde ich mir nicht entgehen lassen.

Großzügige Bücherspende

Herzlichen Dank für die großzügige Bücherspende an Sonja Kronsteiner. Die Krimileser/innen werden sich über dieses tolle neue Bücherangebot in der Bibliothek  sehr freuen.

Barbara Haslinger

Buchempfehlung

Hier eine Videorezension zu „Das Geräusch einer Schnecke beim Essen“ von Elisabeth T. Baileys (2012).

Hier eine weitere Rezension.