Erholungspause und Öffnungszeiten

Nach einem aktiven Sommer (bisher noch ohne Urlaub) gestattet sich die Redaktion des Bibliotheksblogs eine Erholungspause.  Wir laden alle Blogbesucher/innen ein, uns gewogen zu bleiben – der nächste Beitrag ist für Mitte Oktober vorgesehen.

Eine schöne Herbstzeit wünscht Ihnen Barbara Haslinger

P.S.: Die Bibliothek ist selbstverständlich zu den üblichen Zeiten geöffnet (ab 14.9. auch wieder Mittwoch nachmittags)!

Kennen Sie Book-Crossing?

Falls ja: Wir planen für den Reisesommer 2012 den Start eines Book-Crossing-Projekts! Wenn Sie mitmachen möchten, senden Sie uns ein kurzes email …

Falls nein: Bei Book-Crossing werden Bücher speziell gekennzeichnet und dann „auf die Reise geschickt“ –  also zum Beispiel in Ihr Urlaubsland mitgenommen und dort für Leser/innen „freigelassen“. Das Buch wird zuvor im Internet registriert und man kann den Weg des Buches online verfolgen, wenn andere Book-Crosser die Reise im Internet eintragen …

Für Interessierte: Hier die internationale Book-Crossing-Website www.bookcrossing.com und der österreichische „Ableger“ www.bookcrossing.at; eine schrittweise Anleitung findet sich hier.

Im Oktober 2011 findet übrigens in Konstanz am Bodensee ein großes europäisches Book-Crossing-Treffen statt.