Foodwatch verteilt „Goldenen Windbeutel 2011“

Foodwatch ist ein gemeinnütziger Verein in Deutschland, der sich mit der Qualität von Lebensmitteln beschäftigt. In den Medien war er in den letzten Wochen sehr präsent, weil die „Milchschnitte“ von Ferrero von Verbrauchern mit dem „Goldenen Windbeutel – die dreisteste Werbelüge des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Die Firma bewirbt ihr Produkt als leichte Zwischenmahlzeit, obwohl es einen hohen Zucker- und Fettgehalt  hat.

Thilo Bode nimmt sich in seinem äußerst spannenden Buch „Die Essensfälscher“ dieser Thematik an. Ich habe das Buch gelesen und kann es nur weiterempfehlen.

Barbara Haslinger

Werbeanzeigen

Leseinitiative in den Sommerferien 2011

Die Bibliothek Großraming nimmt auch heuer wieder an der Leseinitiative des Landes Oberösterreich teil. Kinder und Jugendliche mit „Bücherwurm-Pass“ lesen in Großraming in den Sommerferien gratis und bekommen für jedes gelesene Buch einen Stempel in den Lesepass.

Viel Spass beim Lesen!

Barbara Haslinger

Wer möchte in den Ferien ein Gratiseis „erlesen“?

Wir haben in der Bibliothek zehn neue Bände der beliebten Serie „Das magische Baumhaus“  für unsere jungen Leserinnen und Leser angeschafft.

Wer zuerst bis zum Ende der Sommerferien alle zehn Bände bei uns entlehnt und gelesen hat, dem spendiert die Bibliothek ein Eis!  😉

Barbara Haslinger

Rettung von 500.000 Büchern aus der ehemaligen DDR

Seit 1990 sammelt Peter Sodann, bekannt als ehemaliger „Tatort-Kommissar“,  Bücher aus der ehemaligen DDR. Seine Sammlung hat eine Größe jenseits der 500.000 erreicht und er hat die Bücher aus Platzgründen zum Teil in Übersiedelungskartons gelagert. Der Grund für seine Sammelleidenschaft ist, Literatur nicht auf dem Müll landen zu lassen … Nun haben seine geretteten Bücher eine neue Heimat im Dorf Staucha gefunden. Näheres auf den Webseiten von Peter Sodann.

Eine Frage an Sie

Welche fünf Bücher bedeuten Ihnen so viel, dass Sie Sie nie hergeben würden? Genau diese Frage stellen die Betreiber des Blog „Fünf Bücher“ verschiedenen Menschen. Was herauskommt, ist jedenfalls eine Sammlung bemerkenswerter Bücher und interessanter Menschen …

Originelle Idee – mir gefällt es!

Barbara Haslinger

« Older entries