Neu angekauft im Oktober

  • Jan-Uwe Rogge, Das neue Kinder brauchen Grenzen: Ein durchaus auch amüsanter Erziehungsratgeber.
  • Jo Nesbø, Headhunter: Der neue Thriller nimmt gleich nach Erscheinen Platz eins der norwegischen Bestsellerliste ein.
  • Jonathan Franzen, Freiheit: Ein Familienroman, der zugleich ein Epos der  letzten  30 Jahre amerikanischer Geschichte ist.
  • Alissa Walser, Am Anfang war die Nacht Musik: Ein hochmusikalischer Roman.
  • Der fantastische Mr. Fox: DVD, wurde für 2 Oscars nominiert!

Barbara Haslinger

Stimmungsvolle Lesung im Pfarrsaal

Als unterhaltsam, launig und sehr persönlich empfand das Publikum – unter den Gästen  Pfarrer Konsistorialrat Stanislaw Kedzior und Bürgermeister Leopold Bürscher – die Lesung von Dr. Silvia Zenta am 22. Oktober im kleinen Pfarrsaal.

Die Autorin gab sehr lebendig Kostproben aus ihrem heuer im Literaturverlag erschienenen Buch „Eine griechische Orange“. Im Anschluss an die Lesung unterhielten sich die zahlreichen Gäste und das Büchereiteam noch blendend bei einem Glas Wein und frischem Bauernbrot.

Neu: Hörbücher für Kinder

Passend zur Jahreszeit gibt es ab sofort Hörbücher für  Kinder in unserer Bibliothek.

Eine kleine Auswahl:

  • Die kleine Raupe Nimmersatt
  • Wenn die Blätter tanzen lernen
  • Prinzessin Lillifee
  • Findus und der Hahn im Korb

Kurioses aus Argentinien

Als ersten Eintrag in der neu angelegten Kategorie „Kurioses und Interessantes“ dürfen wir präsentieren:

Die höchstgelegene Bibliothek Argentiniens – auf 4000 m Seehöhe! Übrigens: Auch dort wird – wie in der Bibliothek Grossraming – ehrenamtlich gearbeitet!

Barbara Haslinger

Hast Du heute schon geatmet?

Diese überraschende  Frage wurde den Zuhörerinnen und Zuhörern gestern Abend im Dominikanerhaus bei der Lesung von Pierre Stutz gestellt. Der charismatische Schweizer Theologe und Bestsellerautor las aus seinem spirituellen Tagebuch: „Mein Leben kreist um Dich – Mit den Psalmen die eigene Mitte finden“ (2009).

Zum Abschied wünschte er, der Engel der Langsamkeit möge uns immer wieder einmal am Ohrläppchen ziehen und fragen: „Hast Du heute schon geatmet?“

Wunderbare, tiefgründige Texte für alle, die sich auf den persönlichen spirituellen Weg machen möchten. Unbedingt zu empfehlen! Bei der nächsten Veranstaltung von Pierre Stutz bin ich wieder dabei!

Barbara Haslinger

« Older entries