Kamishibai-Erzähltheater am 1. Februar 2017

Gerne geben wir die Einladung unseres Eltern-Kind-Zentrums Spatzennest weiter:

Das Figurentheater ISIPISI aus Ottensheim spielt „Die Grille und der Maulwurf“ mit dem japanischen Kamishibai-Erzähltheater. Die langsame Erzählweise und die zusätzliche Darstellung der Bildergeschichte mit kleinen Figuren ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Termin: Mittwoch, 1. Februar 2017, 15 Uhr, im E-K-Z Spatzennest

Kosten: Euro 5,– für Mitglieder / Kind, Euro 7,– für Nicht-Mitglieder / Kind

In der Pfarrbücherei fand bereits einmal ein Kamishibai-Erzähltheater statt, das bei den Kindern begeistert aufgenommen wurde. Hingehen lohnt sich!

 

Unerwartete Unterstützung

Kurz vor Weihnachten überraschte Herr Ing. Mag. Helmut Auer (Planungswerkstatt Auer, Reichraming) die Pfarrbücherei Großraming mit einem Weihnachtsgeschenk in Form einer großzügigen Geldspende.

Dank der unerwarteten Unterstützung konnten wir den Bestand an Spielen und DVDs vergrößern. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich davon.

Im Namen des Teams bedanke ich mich herzlich bei Herrn Ing. Mag. Helmut Auer!

Cornelia Eller

Nie zu klein für Bücher – Bilderbuch-Workshop

Niemand ist zu klein für Geschichten. Bereits in den ersten Lebensmonaten werden durch den Klang der Sprache und die vertraute Stimme der Eltern/Bezugspersonen wichtige Bausteine für den Spracherwerb und die spätere Lesekompetenz gelegt.

In Zusammenarbeit mit dem Eltern-Kind-Zentrum Spatzennest wird uns Frau Mag. Andrea Kromoser (www.familienlektuere.at) Kinderbücher für die ganz Kleinen vorstellen.

Termin: Donnerstag, 19. Jänner 2016, im Spatzennest Großraming

Uhrzeit: 19:00 bis 22:00 Uhr

Kosten: EUR 15,– für Spatzennest Mitglieder/ EUR 18,– für Nicht-Mitglieder

Anmeldung im Spatzennest unter der Nummer 0650/813 30 33 erbeten.

212

Treffpunkt Pfarrbibliothek Großraming

Am 7. November 2016 besuchten uns die BibliotheksleiterInnen samt KollegInnen aus 8 Bibliotheken von Dietach bis Weyer und gemeinsam diskutierten wir das wichtige Thema „Qualität in der Bibliotheksarbeit“. Erfahrungen und Visionen wurden eingebracht, es war ein sehr interessanter Abend.
Wir bedanken uns herzlich für den Besuch unserer „Mitstreiterinnen“ und freuen uns schon auf das nächste Treffen in einer Bibliothek in der Region.

Lesenacht 2016 – Was für ein Spaß!

 

159Am Donnerstag, 11. August 2016, fanden sich 15 Kinder in der Pfarrbücherei ein, um ihr Quartier für die Nacht aufzuschlagen. Gestärkt mit Pizzaschnitten begaben sie sich mit viel Euphorie auf eine Schnitzeljagd zum Thema „Märchen“. Unterhaltsame Stationen von Geheimschrift entziffern über „Erbsen-Linsen-Trennen“ (Aschenputtel), Froschkönig aus Papier falten bis zum Lauf mit übergroßen Gummistiefeln und Katzenohren (Gestiefelter Kater) führten die Kinder durch den Ort.  Zurück in der  Pfarrbücherei bzw. im kleinen Pfarrsaal gönnten sich alle noch Tee und leckere Mehlspeisen. Jedes Kind durfte noch ein Buch in seinen Schlafsack mitnehmen und eine lustige Gute-Nacht-Geschichte wurde vorgelesen. Erstaunlicherweise war um 23 Uhr Ruhe!

Nach einem gemütlichen Frühstück wurden die Kinder abgeholt und wir freuen uns schon heute auf eine Wiederholung.

162169

 

174

« Older entries